Angstbehandlung

(oder: „Wie ich meine Angst überwinden konnte“)

Als Symbol für meine Hypnose-Praxis habe ich den Walnussbaum gewählt, denn dieser Baum besitzt eine sehr tiefe Wurzel und symbolisiert den Neubeginn. Auch die Wurzel eines Problems oder einer Angst ist meistens sehr tief.

Mit Hilfe der Hypnose suchen wir gemeinsam den Ursprung ihrer Angst und ziehen die Wurzel. Mit dieser Behandlungsmethode können wir die Angst beseitigen als wäre diese nie da gewesen.

Was kann mit Hilfe der Hypnose behandelt werden?

Situationsbedinge Ängste

  • Höhen- und Flugangst
  • Platzangst
  • Angst vor Dunkelheit oder dunklen Räumen
  • Fahrangst (Angst vor dem Autofahren)

Angst vor Tieren

  • Spinnen (Arachnophobie)
  • Hunden (Knyophobie) und Katzen (Ailurophobie)
  • Insekten (Apiphobie)
  • Mäuse und andere Kleintiere
Behandlungssituation bei einer Hypnose

Angst vor medizinischer Behandlung

  • allgemein vor medizinischen Behandlungen und Ärzten
  • Angst vor Spritzen
  • Angst vor dem Blutabnehmen
  • Angst vor Zahnbehandlungen und Zahnarztbesuchen

Gesellschaftsbedingte Ängste

  • Verlustängste
  • Versagenängste
  • Die Sorge, nicht gut genug zu sein
  • Eifersucht und Liebeskummer
  • Lampenfieber und Redeangst (z.B. vor Publikum)
  • Angst mit dem Vorgesetzten oder anderen Menschen zu sprechen

Gesundheitliche Einschränkungen

  • Schlafprobleme (Einschlaf- oder Durchschlafprobleme)
  • Gewichtsreduktion oder Gewichtsabnahme
  • Reduzierung von psychosomatischen Schmerzen

Persönlichkeitsentwicklung

  • Raucherentwöhnung
  • Steigerung des Selbstbewusstseins
  • Angst die eigene Meinung zu sagen
  • Rückführung in frühere Leben

Wenn sie unsicher sind, ob ich ihnen mit ihrem Problem und Herausforderungen helfen kann, kontaktieren sie mich gerne.

Hypnose in Aktion erleben?

Im folgenden Video aus der WDR Mediathek behandelt Dr. Norbert Preetz eine Spinnenphobie. Der Beitrag beginnt ca. ab 27:00 Minuten.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf!

E-Mail: anke@feyen-hypnose.de

Festnetz: 04944 / 914 682 / Mobil: 0176 / 6655 3770

(Gerne auch per WhatsApp)